Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Mittwoch, 24. Mai 2017
   
 
 
Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14
45127 Essen
 
 
Tel.
0201/2204-442 (Bibliothek/Mediothek)
 
0201/2204-285 (Fachstelle für kath. Büchereiarbeit)
 
0201/2204-274 (Buchhaltung/Veranstaltungen)
Fax.
0201/2204-272
E-Mail

 

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di - Do 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
 

 

Neuerwerbungen

 

Veranstaltungstipp!

 

Dienstag, 30. Mai 2017 - 19.30 Uhr

„Christsein ist keine einfache Angelegenheit -
Mit Dietrich Bonhoeffer auf dem Weg zu einer erneuerten Kirche"

Lesung und Gespräch mit dem Autor Klaus Pfeffer, Generalvikar des Bistums Essen
Musikalische Gestaltung: Michael Strauss, Gitarre und Gesang

"Die Kirche der Zukunft strahlt aus, ist freundlich und dient den Menschen...“

Klaus Pfeffer erzählt in seinem Buch lebendig und eindrucksvoll von seiner Vorliebe und Begeisterung für den evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer. Ausgehend von Leben und Werk des Theologen zeigt der Autor auf, was Menschen heute von Dietrich Bonhoeffer für ihren Glauben und hr Christsein lernen können.
Dabei skizziert er eine sehr konkrete Zukunftsvision der christlichen Kirche, in der Christen zwar nicht die Mehrheit der Gesellschaft stellen aber doch als interessante, kluge und humorvolle Gesprächspartner wahrgenommen werden und durch ihre positive Einstellung zum Leben Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft nachhaltig prägen.
Musikalisch wird die Lesung begleitet durch den Singer-Songwriter und Gitarristen Michael Strauss, der mit seiner Musik aus Folk, Rock, Blues und Jazz sowie seinen poetischen Texten einen besonderen Akzent des Abends setzen wird.

In Kooperation:
Verlag adson fecit
Altstadt-Buchhandlung GmbH Münster
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Essen

Eintritt:                frei

Voranmeldung:   Medienforum des Bistums Essen, Zwölfling 14, 45127 Essen,
                             Tel.: 0201/2204-274

Einlass:               19.00 Uhr

 

 

Old is Gold

Medienauswahl zum Thema Alter(n), Pflege, Demenz

Gemeinsam mit dem Stabsbereich Personalentwicklung und Gesundheit hat das Medienforum eine Broschüre zu den Themen Alter(n), Pflege und Demenz herausgegeben. Diese versammelt unterschiedlichste Tipps zu Medien, welche sich mit dem Älterwerden und den damit verbundenen Veränderungen auseinandersetzen - als Roman, Biografie oder aus spiritueller und geistlicher Sicht, als Ratgeber zum eigenen Umgang mit dem Altern oder zum Umgang mit älteren (dementen) Angehörigen, als Film für Demente und deren Angehörige, als Bilderbuch für Kinder oder Erwachsene, als Spiel oder Liedersammlung. 

Sie erhalten die Broschüre zur kostenlosen Mitnahme im Medienforum.

Alle vorgestellten Medien können darüberhinaus auch im Medienforum entliehen werden.

 

Willkommen    |    Mediensuche    |    Medienportal    |    Service    |    Über uns    |    Benutzerkonto
Copyright 2011 by OCLC GmbH