Mittwoch, 16. Oktober 2019
   
 
 
Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14
45127 Essen
 
 
Tel.
0201/2204-442 (Bibliothek/Mediothek)
 
0201/2204-285 (Fachstelle für kath. Büchereiarbeit)
 
0201/2204-274 (Buchhaltung/Veranstaltungen)
Fax.
0201/2204-272
E-Mail

 

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di - Do 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
 
 
 

 

Veranstaltungstipp!

                                                                       

Dienstag, 29. Oktober 2019  /  19.30 Uhr
 

"Dachstube"  

Ein Dirigent hat Alzheimer. Er dirigiert, er sucht seine Partitur, er ist verwirrt. Er sucht in seiner Erinnerung, und immer wieder ist es die Musik, die ihn festhält und unterstützt … er bleibt Dirigent.
Dachstube ist ein vielschichtiges Stück zum Thema „Demenz“. Sehr einfühlsam nähert sich Thomas Borggrefe in seinem Ein- Personen-Stück dem an Demenz erkrankten Dirigenten. Immer weiter schreitet die Krankheit voran, die Welt um sich herum wird für den Dirigenten immer weniger begreifbar, der Alltag immer schwieriger zu bewältigen, aber seine Welt der Musik existiert weiter: in seinem Kopf, in seiner Seele, in seinen Handlungen und für den Zuschauer auch durch die geschickt nuancierten Einspielungen.
Die Intensität in der Borggrefe in die Rolle des Menschen mit Demenz und im rasanten Wechsel auch immer wieder in die Rolle des Sohnes schlüpft, der seinem Vater begegnet, geht sehr nahe. Mit unglaublicher Präsenz steht der Schauspieler auf der Bühne und lässt sein Publikum die Höhen und Tiefen mitfühlen.

 

In Kooperation:
Referat Altenheimseelsorge im Bistum Essen
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Essen

Eintritt:           12,00 €

Vorverkauf:     Medienforum des Bistums Essen, Zwölfling 14, 45127 Essen,
                        Tel.: 0201/2204-274

Abendkasse:  sofern nicht ausverkauft

Einlass:          19.00 Uhr

 
 
 

 

Old is Gold

Medienauswahl zum Thema Alter(n), Pflege, Demenz

Gemeinsam mit dem Stabsbereich Personalentwicklung und Gesundheit hat das Medienforum eine Broschüre zu den Themen Alter(n), Pflege und Demenz herausgegeben. Diese versammelt unterschiedlichste Tipps zu Medien, welche sich mit dem Älterwerden und den damit verbundenen Veränderungen auseinandersetzen - als Roman, Biografie oder aus spiritueller und geistlicher Sicht, als Ratgeber zum eigenen Umgang mit dem Altern oder zum Umgang mit älteren (dementen) Angehörigen, als Film für Demente und deren Angehörige, als Bilderbuch für Kinder oder Erwachsene, als Spiel oder Liedersammlung. 

Sie erhalten die Broschüre zur kostenlosen Mitnahme im Medienforum.

Alle vorgestellten Medien können darüberhinaus auch im Medienforum entliehen werden.

 

Willkommen    |    Mediensuche    |    Medienportal    |    Service    |    Über uns    |    Benutzerkonto    |    Datenschutzerklärung
Copyright 2011 by OCLC GmbH