Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Samstag, 24. Juni 2017
   
 
 
Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14
45127 Essen
 
 
Tel.
0201/2204-442 (Bibliothek/Mediothek)
 
0201/2204-285 (Fachstelle für kath. Büchereiarbeit)
 
0201/2204-274 (Buchhaltung/Veranstaltungen)
Fax.
0201/2204-272
E-Mail

 

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di - Do 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
 

Bitte beachten!
Das Medienforum bleibt in der Zeit vom 24. Juli bis 14. August 2017 geschlossen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne, erholsame und sonnige Urlaubs- und Ferienzeit.

Neuerwerbungen

 

Veranstaltungstipp!

 

Dienstag, 12. September 2017 - 19.30 Uhr

„Haltung ist Stärke - Was auf dem Spiel steht"

Im Gespräch mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,
Bundesministerin der Justiz a.D.

"Überzeugungen sind nicht verhandelbar...“

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist ihren Überzeugungen mutig und unbeugsam treu geblieben. Ihre Entscheidung, als Ministerin im Kabinett Kohl zurückzutreten, weil sie den „Großen Lauschangriff“ ablehnte, brachte ihr über alle Parteien hinaus und in der Bevölkerung hohen Respekt. Sechs Jahre später kehrte sie zurück und setzte an der Seite von Angela Merkel ihren Kampf für die Freiheitsrechte fort.
Mit Leidenschaft, einem langen Atmen, Humor und unbedingter Sachbezogenheit zeigt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger Qualitäten, über die Politiker heute seltener verfügen und die von den Wählern vermisst werden.

In Kooperation:
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Essen

Eintritt:          15,00 €

Vorverkauf:    Medienforum des Bistums Essen, Zwölfling 14, 45127 Essen,
                        Tel.: 0201/2204-274

Abendkasse:  sofern nicht ausverkauft

Einlass:          19.00 Uhr

 

 

Old is Gold

Medienauswahl zum Thema Alter(n), Pflege, Demenz

Gemeinsam mit dem Stabsbereich Personalentwicklung und Gesundheit hat das Medienforum eine Broschüre zu den Themen Alter(n), Pflege und Demenz herausgegeben. Diese versammelt unterschiedlichste Tipps zu Medien, welche sich mit dem Älterwerden und den damit verbundenen Veränderungen auseinandersetzen - als Roman, Biografie oder aus spiritueller und geistlicher Sicht, als Ratgeber zum eigenen Umgang mit dem Altern oder zum Umgang mit älteren (dementen) Angehörigen, als Film für Demente und deren Angehörige, als Bilderbuch für Kinder oder Erwachsene, als Spiel oder Liedersammlung. 

Sie erhalten die Broschüre zur kostenlosen Mitnahme im Medienforum.

Alle vorgestellten Medien können darüberhinaus auch im Medienforum entliehen werden.

 

Willkommen    |    Mediensuche    |    Medienportal    |    Service    |    Über uns    |    Benutzerkonto
Copyright 2011 by OCLC GmbH