Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Donnerstag, 19. Januar 2017
   
 
 
Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14
45127 Essen
 
 
Tel.
0201/2204-442 (Bibliothek/Mediothek)
 
0201/2204-285 (Fachstelle für kath. Büchereiarbeit)
 
0201/2204-274 (Buchhaltung/Veranstaltungen/Sekretariat)
Fax.
0201/2204-272
E-Mail

 

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di - Do 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
 

 

Neuerwerbungen

 

Veranstaltungstipp!

 

Dienstag, 31. Januar - 19.30 Uhr

„Ist da oben jemand? - Weil das Leben kein Spaziergang ist"


Lesung und Gespräch mit der Autorin und Journalistin Bärbel Schäfer

"Gott war bisher keine Option... "

Ein zertrümmerter Wagen an der Autobahn, die Habseligkeiten des noch an der Unfallstelle verstorbenen Bruders, die Todesnachricht in der Nacht – Krise, Ausnahmezustand und die eine, die drängende Frage: Was tröstet? Und: Wie kann das Leben weitergehen?
In ihrem Buch erzählt Bärbel Schäfer von ihrer Suche nach Sinn, denn Gott spielte bisher kaum eine Rolle für sie. Mit dem Tod des Bruders kommt sie an eine Grenze, die sie zweifeln und fragen lässt:  Wie finden gläubige Menschen Halt in Lebenskrisen? Wie finde ich als Atheistin Trost in dieser traumatischen Lebenssituation?
Sie gibt einen berührenden Einblick in ihre Seele, ihre Wut, ihren Schmerz und ihre Verzweiflung nach dem plötzlichen Schicksalsschlag. Offen und in einem sehr  besonderen Ton beschreibt sie das Erlebte, ihre Skepsis und ihre überraschenden Begegnungen mit Menschen und deren Glauben, die sie in ihrem Loslassen begleiten
.

 

 

In Kooperation:
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Essen

 

Eintritt:          14,00 €

Vorverkauf:    Medienforum des Bistums Essen, Zwölfling 14, 45127 Essen, Tel.: 0201 / 2204-274

Abendkasse:  sofern nicht ausverkauft

Einlass:          19.00 Uhr

 

 

Old is Gold

Medienauswahl zum Thema Alter(n), Pflege, Demenz

Gemeinsam mit dem Stabsbereich Personalentwicklung und Gesundheit hat das Medienforum eine Broschüre zu den Themen Alter(n), Pflege und Demenz herausgegeben. Diese versammelt unterschiedlichste Tipps zu Medien, welche sich mit dem Älterwerden und den damit verbundenen Veränderungen auseinandersetzen - als Roman, Biografie oder aus spiritueller und geistlicher Sicht, als Ratgeber zum eigenen Umgang mit dem Altern oder zum Umgang mit älteren (dementen) Angehörigen, als Film für Demente und deren Angehörige, als Bilderbuch für Kinder oder Erwachsene, als Spiel oder Liedersammlung. 

Sie erhalten die Broschüre zur kostenlosen Mitnahme im Medienforum.

Alle vorgestellten Medien können darüberhinaus auch im Medienforum entliehen werden.

 

Willkommen   |   Mediensuche   |   Medienportal   |   Service   |   Über uns   |   Benutzerkonto
Copyright 2011 by OCLC GmbH